Spannende Exkursion in die Wachstumsregion Dubai (VAE)

11. Mai 2020IMC Community & Lifestyle

Global Business und Interkulturelles Management
live erleben

… das war die Mission und Motivation der knapp 40 Young Professionals. Die Exkursion erfolgte in Kooperation mit dem Institut for Management Education & Culture (Frankfurt) und der renommierten Fluggesellschaft EMIRATES Airlines. Ziel der einwöchigen Reise war die arabische Wachstumsregion VAE (Vereinigte Arabische Emirate) mit Ihren Weltmetropolen Dubai und Abu Dhabi. Zwei Mega-Cities, die in den letzten Jahren durch spektakuläre Bauwerke, Luxushotels, einzigartige Inselbauten und riesige Shopping Malls auf sich aufmerksam machten. Aber vor allem Dubai, eine Stadt, die sich in nahezu 30 Jahren von einem unbedeutenden Wüstenort in Höchstgeschwindigkeit zum wichtigen Drehkreuz für Global Business, World Tourism und International Logistics entwickelt hat.

Skyline_Dubai

Expertenwissen, interkulturelles Verständnis und persönliche Erfahrungen stärken die Business Personality angehender Manager

Die Exkursion konzentrierte sich auf zwei Themenfelder. Erstens, den Aufbau von praxisrelevantem Management-Wissen in einer spannenden und zugleich wichtigen Wirtschaftsregion, die durch eine konsequente Wachstumspolitik beeinflusst wird. Und zweitens, die Vermittlung von relevanten Insights zur arabischen Kultur, Wertestruktur, Tradition und Religion, da diese Komponenten einen unmittelbaren Einfluss auf die Business-Gepflogenheiten und damit den Geschäftserfolg in der arabischen Welt haben.

Zunächst war die Reisegruppe bei der deutschen Auslandshandelskammer (AHK) in Dubai zu Gast, die durch einen Fachvortrag „Wirtschaftliche Einführung in die Region der Vereinigten Arabischen Emirate“ einen Einstieg ermöglichte. In den folgenden Tagen standen zahlreiche Unternehmensbesuche und Fachvorträge von Top Managern auf dem Programm, u.a. EMIRATES Airlines, BOSCH, JW Marriott und 3M Dubai.

Ein ergänzendes Highlight war der Besuch von MASDAR City in Abu Dhabi, der ersten CO2-neutralen und durch erneuerbare Energie betriebene Stadt der Welt – und zugleich globales Forschungslabor für Nachhaltigkeit und Innovation.

Besucher in Dubai - Masdar City
Business Reisegruppe Dubai - Abu Dhabi

Open Doors. Open Minds.
األبواب مفتوحة. العقول متفتحة.

Um die Business Mentalität einer anderen Kultur verstehen zu können, muss der traditionelle Rahmen erarbeitet werden. Mit freundlicher Unterstützung des Sheik Mohammend Centers for Cultural Understanding hatte das Exkursionsteam die Möglichkeit, im Rahmen eines traditionellen Emirati Lunchs die kulturellen Sitten und Bräuche sowie landestypische Gepflogenheiten kennen zu lernen und zu diskutieren. Eine echte Horizonterweiterung für alle Teilnehmer. Ein spannender Blick hinter die Kulissen von Tradition, Werten, Denkmustern und dem lokalen Verständnis des Islam. Kulturelle Intelligenz gewinnt als neue Management Kompetenz immer stärker an Bedeutung!

Ergänzend standen die Besichtigungen der historischen Altstadt, den traditionellen Gold- und Gewürzmärkten in Dubai und der weltbekannten Sheikh Zayed Grand Mosque in Abu Dhabi auf dem Aktionsprogramm.

Grand_Mosque

Ein weiteres Highlight war die Jeep-Safari in das Naturschutz- und Wüstenreservat „Dubai Desert Conservation Reserve“. Nach einer intensiven Tour quer durch die Dünen der arabischen Wüstenlandschaft wurde die Reisegruppe in einem originalgetreuen Beduinencamp zu arabischen Speisen, einer traditionellen Shisha Pfeife und arabischem Bauchtanz empfangen.

 

Eine prägende Horizonterweiterung für Young Professionals

„Unser persönlicher Anspruch an diese einzigartige Reise war die Vermittlung eines umfassenden Verständnis für diese kontrovers diskutierte Wachstumsregion, eine Horizonterweiterung für das künftige Berufsleben der Young Professionals und natürlich die Stärkung der Business Personality jedes Teilnehmers“, so Dr. René Rüth, Managing Director des IMC International Management College.

„Das Programm war bewusst straff organisiert, mit vielen Highlights, ausgewählten Referenten und zahlreichen Experten aus der Region. In Verbindung mit jedem Fachvortrag gab es eine Q&A Session, um jegliche Fragen zu klären und kreativen Austausch auf Management Niveau zu fördern. Wir freuen uns über das ausnahmslos sehr positive Feedback der Teilnehmer“.

Sehr gerne halten wir auch Dich über weitere Events, Veranstaltungen und International Business Trips auf dem Laufenden. Registriere Dich einfach für den aktuellen IMC Newsletter

Beitrag teilen:

Für dich empfohlen:

Erfolgsfaktor Business Coaching

Erfolgsfaktor Business Coaching

Coaching als essenzieller Bestandteil eines perfekten (berufsbegleitenden) Masterprogramms Bereits über 80% der erfolgreichen internationalen Konzerne setzen Coaching in der Führungskräfteentwicklung ein. Damit scheint Coaching in unserer heutigen globalen...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.