IMC Campus Frankfurt am Main

Die Stadt der Wirtschaft und Finanzen Frankfurt, auch genannt Mainhattan, ist das ökonomische Herz Deutschlands, die maßgebliche Finanzmetropole Europas und Heimat führender Universitäten und Hochschulen aus dem öffentlichen und privaten Sektor. Gerade die Goethe Universität gehört zu den renommiertesten Wissenschafts-Fakultäten im In- und Ausland.

Das International Management College (IMC) bietet seine renommierten Programme in einem modernen City-Campus inmitten der Frankfurter Innenstadt im Stadtteil Westend an. Die Lehrveranstaltungen und einzigartigen Business-Events des IMC werden dort in großzügigen, hellen Räumen mit moderner Ausstattung durchgeführt. Dies garantiert ein inspirierendes & kreatives Lernumfeld – beim Blick auf die Frankfurter Skyline werden die Management orientierten Inhalte von den erfahrenen Dozenten praxisnah vermittelt und ausführlich reflektiert. So macht studieren Spaß – International Management at it´s best.

Die Zentrale Europas – Frankfurt & die Rhein-Main-Region

Mainhattan – Frankfurt ist ein internationaler Hotspot

Die zehn erfolgreichsten Regionen in Deutschland im Jahr 2020

Die zehn Städte mit den besten Beschäftigungsmöglichkeiten im Jahr 2018

Als Herz der Rhein-Main Region, eines der wichtigsten und wirtschaftsstärksten deutschen und europäischen Ballungsgebiete, ist Frankfurt die Heimat vieler international und national renommierter Unternehmen und zeichnet sich durch eine enorme Branchenvielfalt aus. International Management ist hier gelebter Alltag. Weltmarktführer, „Hidden Champions“ und renommierte Mittelständler aus Industrie, Automobil, Chemie & Pharma und vielen weiteren Branchen – und insbesondere aus dem Finanzsektor sind hier ansässig. Dazu zählen:

Der Frankfurter Flughafen als internationaler Knotenpunkt für Personen- und Frachtverkehr mit über 60 Millionen Passagieren jährlich, gilt als einer wichtigsten Wirtschaftsmotoren und Arbeitgeber Deutschlands. Egal ob Luft, Wasser oder Land – Frankfurt ist Mittelpunkt eines der bedeutenden Verkehrsdrehkreuze in Europa.

Darüber hinaus lockt die Stadt regelmäßig Millionen Touristen und Geschäftsreisende in die Rhein-Main Region. Als drittgrößter Messestandort weltweit werden jährlich bis zu 50 Messen veranstaltet. Ebenso hat sich die Stadt zu einem der größten Internetknotenpunkt der Welt entwickelt – den „Digital Hub“ Europas.

All diese Faktoren, machen Frankfurt zu einer der vielseitigsten und dynamischsten Metropolen der Welt – der ideale Platz für Ihre erfolgreiche Management-Karriere und ein richtiger Kickstart für den Einstieg ins internationale Management!

Business kombiniert mit hoher Lebensqualität

Doch Frankfurt und die Rhein-Main Region reizen nicht nur durch ihre Wirtschaftsstärke und Internationalität: Laut der jährlichen, internationalen Studie der Firma Mercer: „Worldwide Quality of Living Survey 2019” gilt Frankfurt als eine der führenden Städte Deutschlands und nahm im internationalen Ranking Platz 7 von 231 ein! Ein weiterer Grund für das International Management College hier seine modernen Programme anzubieten.

Die Stadt und umliegende Region stechen vor allem mit ihrer Vielfältigkeit heraus. Mit mehr als 39% Grünfläche (etwa 574.000 Hektar) im Rhein-Main Gebiet werden zahlreiche Möglichkeiten für Erholung und Regeneration in der Natur geschaffen. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Festivals & Veranstaltungen, Museen und historische Sehenswürdigkeiten für ein attraktives Freizeit- und Kulturangebot. Die Kombination aus Natur, Kultur und Business sorgt in Frankfurt für eine optimale Balance zwischen Karriere und Erholung. Eine ausgezeichnete Work-Life Balance ist gerade im berufsbegleitenden Studium von großer Bedeutung, um einen Ausgleich zu Studium und Arbeit zu schaffen. Ein berufsbegleitendes Studium am IMC und in Frankfurt bietet deswegen die idealen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Karriere.

Lage und Anfahrtsweg

City-Campus: Mainzer Landstraße 50 in Frankfurt am Main

City-Campus: Mainzer Landstraße 50 in Frankfurt am Main

Wir haben Dein Interesse geweckt?